lernwerkstall.ch
lernen - werken - teilen


Karden, Spinnen, Zwirnen, Filzen, Stricken, Färben, Weben und Nähen sind meine Hobbies. Ich teile mein Können und meine Ausrüstung gerne.

Meine Vorstellung vom Werken: Alles wird verarbeitet. Stoffreste kann man zu Bienenwachstüchern weiter verarbeiten (können im Haushalt die Plastikfolie ersetzen) oder in Streifen schneiden und daraus Körbe häkeln, Flickenteppiche weben oder Quilts herstellen. Zettelfädenreste, die beim Weben anfallen, werden zum Innenleben von gefilzten Gegenständen und Farbreste vom Garnefärben verwende ich dazu, Seidentücher zu färben. 


Kosten

Benützen der Infrastruktur pro Halbtag (3 h): Fr. 20.-.

Materialkosten werden separat abgerechnet.

Kurse und Ausstellungen auf Anfrage.

















 
 
 
 
Anruf
Karte
Infos